News

NEWS vom 16.07.2018

Erfahrungsbericht vom Besuch im Zen-Kloster Buchenberg (06.-15.07.2018)

Das war mal wieder der Oberhammer !

10 Tage an diesem dafür super geeigneten Ort im Allgäu. Ich besuchte das 7 Tages Sesshin mit Zen-Meister Hinnerk Polenski. Als persönliches Highlight erhielt ich überraschender Weise mein „Rax“ (besiegeltes und beschriftetes Rakusu) um den Weg als Dharma Schüler persönlich mit dem Meister zu gehen.

Der bekannte 5 Sterne Koch Frank Oehler bekochte uns 6 Tage lang und überreizte unsere Sinne mit seinen Köstlichkeiten.

Als weiterer Kracher besuchte uns der Zen Meister aus Nepal Namens Rinpoche Sangnag Tenzin und hielt 3 Vorträge.

Als Sportbeauftragter machte ich die Gruppe fit mit Fitness & KUNG FU.

Im anschließenden „Energie Tanken Seminar“ durfte ich als 2. Jikku die Gruppe leiten und selbst weiterhin wachsen und Erfahrungen sammeln.

     

 

 

NEWS vom 18.06.2018

An diesem Wochenende gehörte ich mit zum „Jikku Team“ beim Sesshin mit Zen Meister Hinnerk Polenski im Kloster Buchenberg / Allgäu.

Die Taekwondo Sportschule „KwonRo“ aus Rosenheim von Großmeister Stefan Roitner war mit 20 Schülern mit dabei und bildete ein energie- & kraftvolles Fundament.

Zen und Kampfkunst harmonieren einfach wunderbar miteinander. Ich bin sehr dankbar und froh den Weg als Dharma Schüler zu gehen & Ving Tsun mit Zen bei KUNG FU WUPPERTAL vereint zu haben.

Mein weiteres Herzensprojekt liegt darin das Daishin Zen Wuppertal aufzubauen und anderen Menschen dabei zu helfen einen Weg zu sich selbst zu finden.

  

 

 

NEWS vom 06.05.2018

Von Donnerstag bis heute durfte ich als 2. Trainer das „ENERGIE TANKEN SEMINAR“ im Zen Kloster Buchenberg (Allgäu) mit knapp 30 Teilnehmern leiten.
Dabei konnte ich meinen Energie-Tank selbst auffüllen.
Es waren auch erfahrungsreiche Tage, von denen es demnächst auch einen kleinen Image Film geben wird.

Wer Interesse hat Zen Meditation auszuprobieren kann mich gerne kontaktieren und in Wuppertal oder im Kloster mit dabei sein.

Weitere Infos folgen..

 

 

NEWS vom 08.02.2018

Herzliche Grüße vom 7 tägigen“Rohatsu“ im Daishin Zen Kloster Buchenberg 😃

Heute erlebte ich einen ganz besonderen Moment als ich von Zen-Meister Hinnerk Polenski in einer wunderschönen Zeremonie meinen „Dharma Namen“ erhielt.

Ich freue mich auf die vielen weiteren Erfahrungen auf meinem Weg und die Umsetzung im Alltag.